Leben

NENAD LUCIC, GEBOREN 1974 IN LÖRRACH, LEBT SEIT 1978 IN BERLIN. DIESE STADT WURDE SEINE HEIMAT UND SEINE GROSSE LIEBE. FRÜH ENTFLOH ER DER REALITÄT IN DIE EIGENE WELT DER ABENTEUER. BEREITS AB DEM ALTER VON ZEHN JAHREN BESUCHTE ER REGELMÄSSIG KINOVORSTELLUNGEN UND VERSETZTE SICH IN DIE HELDEN. SERIEN WIE „EIN COLT FÜR ALLE FÄLLE“, „KNIGHT RIDER“ ODER „MACGYVER“ UND FILME WIE „GHOSTBUSTERS“, „STAR WARS“, „DIE GOONIES“ ODER „E.T. – DER AUSSERIRDISCHE“ HAT NENAD LUCIC UNZÄHLIGE MALE GESEHEN. AUF DEM ABENTEUERSPIELPLATZ AM KÖRNERPARK SCHLÜPFTE ER DANN IN DIE VERSCHIEDENSTEN ROLLEN UND AHMTE SIE ANGEREICHERT MITHILFE EIGENER FANTASIE NACH. DAS EINFACHE LEBEN IN NEUKÖLLN, DIE ZEIT IN EINER SEHR KREATIV ORIENTIERTEN GRUNDSCHULE UND SEINE UNBÄNDIGE ABENTEUERLUST IN EINER ZEIT OHNE COMPUTER UND MOBILTELEFON LIESSEN DEN ENTSCHLUSS IN IHM SCHON DAMALS REIFEN, SEIN BERUFLICHES LEBEN DER KREATIVITÄT ZU WIDMEN.

 

MIT DEM UMZUG SEINER FAMILIE NACH SCHÖNEBERG SPIELTE DAS LEBEN WEITER SCHICKSAL. DIE LETZTEN BEIDEN GRUNDSCHULJAHRE KAM NENAD LUCIC DORT MIT DEM THEATERSPIELEN IN BERÜHRUNG. ALS ABENTEURER WIDMETE ER SICH JEDOCH ZUNÄCHST DEM FUSSBALLSPIELEN UND DEM SKATEBOARDEN. IN DER OBERSCHULE GAB IHM DIE THEATER AG DIE MÖGLICHKEIT, SEINE FRÜHEN WÜNSCHE NACH KREATIVITÄT NUN AUSZULEBEN. ER KONNTE IM MITTELPUNKT STEHEN UND SICH IN ANDERE MENSCHEN VERWANDELN. DER WEG ZUR SCHAUSPIELEREI WAR VORBEREITET. UMWEGE ÜBER DIE AUSBILDUNG ZUM KOCH, ALS VERKÄUFER IN EINEM SKATEBOARD-SHOP UND ROADIE BEI KONZERTEN LIESSEN SEINE LEIDENSCHAFT FÜR DAS KREATIVE NICHT VERSIEGEN. AB 1994 MACHTE ER ERSTE ERFAHRUNGEN VOR DER KAMERA ALS SKATEBOARDER IN EINIGEN SERIEN UND FILMEN. AB 2003 LERNTE ER FÜR DREI JAHRE MEDIENDESIGN.

 

SCHAUSPIELERISCHE AUSBILDUNG

VON 2008 BIS 2011 NAHM NENAD LUCIC IN DER ACTORFACTORY VON JOHANNES HITZBLECH SCHAUSPIELUNTERRICHT, DEN ER DURCH ZAHLREICHE AUFTRITTE IN FILMEN, SERIEN UND WERBESPOTS FINANZIERTE. IM JAHR 2012 BESUCHTE ER EINEN CAMERA-ACTING-KURS AN DER COACH COMPANY BERLIN. IM JAHR 2016 ENTSCHIED ER, SICH DIE MEISNER-TECHNIK ANZUEIGNEN UNTER SEINEM SCHAUSPIELLEHRER HENDRIK MARTZ. NENAD LUCIC STEHT FÜR EINEN SCHAUSPIELERTYPUS, DER AN SEINE GRENZEN GEHT, UM CHARAKTERE DARZUSTELLEN. MIT SEINER ARBEIT ALS SCHAUSPIELER MÖCHTE ER ERREICHEN, DASS DAS PUBLIKUM AUF DER LEINWAND DEN MENSCHEN, DEN CHARAKTER DER DARZUSTELLENDEN FIGUR SIEHT UND NICHT DEN SCHAUSPIELER NENAD LUCIC.

 

 

TEXT KRISTINA SPITZLEY